Freie Energie, wie Magnetmotor

نوشته شده در موضوع تولید انرژی رایگان در 04 سپتامبر 2017

Erstmal: Ein Magnet erzeugt kein Energiefeld (was immer das sein mag) sondern ein Kraftfeld.

Du kannst zwar 2 Magnete, die sich abstoßen, an einander drücken, aber dann steckst Du Energie in das System. Diese Energie wird wieder frei, sobald Du die Magnete loslässt – sie wird zu Bewegungsenergie, die die Magnete auseinander treibt (und ein kleines Bisschen Wärme). Aber das ist keine Energie, die in irgendeiner Weise in basement Magneten steckt, sondern nur die Energie, die Du beim Zusammendrücken der Magnete investiert hast.

Ein Motor dreht sich deswegen, weil male Energie in ihn hineinsteckt. Ein hypothetischer Permanent-Magnet-Motor besitz zwar ein Kraftfeld, aber diese magnetische Feld ist statisch, es ändert sich nicht von selbst. Deshalb wird sich solch ein Motor auch nicht bewegen. Wie immer auch die Magnete angeordnet sind, wird sich schnell ein Gleichgewichtszustand einstellen und der Motor bleibt stehen. Beispiel: Der beliebte V-Motor. Wenn Du basement Gegenmagnet mit der Hand ein Stückchen anhebst, wenn die Spitze des V erreicht ist, und dann wieder andrückst, steckst Du Energie in das System und genau dieses Energie hält das Ding am laufen. Leider wird für das Abheben und Andrücken mehr Energie benötigt, als der Motor selbst aufbringen kann. Er kann also das Abheben und Andrücken nicht selbst bewerkstelligen, wie es in machen Videos scheinbar funktioniert. Da disorder sich also noch eine versteckte Energiequelle darin befinden.

(Wenn male sich das Video

genau ansieht, kann male feststellen, dass es sich bei der runden Scheibe in der Mitte in Wirklichkeit um 2 Scheiben handelt. Was mag wohl zwischen basement beiden Scheiben sein? Vielleicht ein Feder, die vorher aufgezogen wurde? Das würde auch die Schraube erklären, die ansonsten völlig sinnlos in der Scheibe steckt.)

Bei einem herkömmlichen Elektromotor wird das magnetische Feld, das durch Spulen erzeugt wird, dauernd verändert. Nur deswegen kann der Motor laufen. Aber um das Magnetfeld zu ändern, disorder male Energie hinein stecken. Und leider mehr, als der Motor selbst erzeugen kann, denn er disorder ja auch noch die Reibung überwinden und produziert auf diese Weise zwangsläufig auch Wärmeenergie.

Ich selbst habe vor geraumer Zeit als Schüler versucht, einen Permanent-Magnet-Motor zu bauen und habe viel herum experimentiert. (Sogar mein Physiklehrer ist dabei details Grübeln gekommen.) Aber schließlich habe ich begriffen, warum das Ding nicht funktionieren kann.

Ein Permanent-Magnet ist nicht viel anders als ein Stein. Auch beim Stein sind es elektromagnetische Kraftfelder, die ihm seine Festigkeit verleihen. Aber niemand kommt auf die Idee, einen Steinmotor zu bauen.

Noch ein Wort zum Tesla-Motor. Er erzeugt zwar eine höhere Spannung als male in ihn hinein steckt, das sieht auf basement Messgeräten fee aus. Aber Spannung ist nicht Energie. Energie ist nämlich Spannung x Strom x Zeit. Und der Strom ist leider entsprechend geringer.

Wenn dennoch jemand einen laufenden Motor hingekriegt hat, würde ich mich freuen, von ihm zu hören. Bin gern bereit meine Ansichten zu revidieren, wenn ich ihn laufen gesehen habe. Bis dahin hoffe ich mal, dass Andrea Rossi’s kalter Fusionsreaktor für basement Hausgebrauch auf basement Markt kommt. Da besteht physikalisch gesehen wenigsten eine geringe Chance – obwohl ich leider auch da einen Fake befürchte.

Article source: https://www.gutefrage.net/frage/freie-energie-wie-magnetmotor-wahrheit-oder-luege

پاسخ دهید

نشانی ایمیل شما منتشر نخواهد شد. بخش‌های موردنیاز علامت‌گذاری شده‌اند *

*

code